GLUCASAN

  Glucasan® ist ein natürliches Produkt aus Hefezellwänden, gewonnen aus der Bäckerhefe des Stammes Saccharomyces cerevisiae nach Fermentation und besonders schonender Trocknung.
Mit Glucasan® fühlen Sie sich fit und gesund. Glucasan® unterstützt die natürlichen Abwehrmechanismen und enthält hauptsächlich (1→3),(1→6)-beta-D-Glucan. Es ist ein Naturprodukt und wird aus den Zellwänden eines Reinzuchtstammes der Bäckerhefe Saccharomyces cerevisiae durch schonende autolytische Behandlung und Aufarbeitung hergestellt. Es hat im Gegensatz zu anderen Immunstimulanzien keinerlei Nebenwirkungen, auch Allergien sind bis zum heutigen Zeitpunkt nicht bekannt. Das Produkt wird von der Acidität der Magensäure unwesentlich beeinflusst und kann daher oral eingenommen werden.

PRODUKTION

Der Vorteil unseres Produktes Glucasan® liegt in dem schonenden, nach jahrelanger Forschung ausgereiften Produktionsverfahren. Es kommen weder aggressive noch toxische Lösemittel oder Chemikalien zum Einsatz. Zudem wurde auf die Form des Walzentrocknens verzichtet, da dadurch die Wirksamkeit des Produktes deutlich herabgesetzt wird. Wir legen sehr großen Wert auf einen sehr hohen Qualitätsstandard und auf garantierte Rückverfolgbarkeit. Zu jeder Charge werden Analysen getätigt und ein Zertifikat erstellt. Die Produktion erfolgt unter Einhaltung der DIN EN ISO 9001-2000 und nach HACCP. Die Produktionsstätte ist QS-zertifiziert. Glucasan® selbst ist ein hochmolekularer Naturstoff, dessen Grundbausteine Glucose sind. Diese Grundbausteine sind auf ganz spezifische Weise miteinander verknüpft und werden als (1→3),(1→6)-beta-D-Glucane bezeichnet.Zielgruppe werden neben ambulanten Patienten auch Geschäftskunden, hospitierende Gastdozenten und Seminarteilnehmer des Klinikums identifiziert.

LEUCOGARD

  Leucogard® ist eine Kombination aus der Hauptkomponente den ß-Glucanen und einem gewissen Gehalt an Mannanen. Es wird nach jahrelanger intensiver Forschung in einem äußerst schonenden Verfahren hergestellt. So bleiben seine Eigenschaften bestmöglich erhalten.
Die ß-Glucane in Leucogard besitzen die Fähigkeit, durch ihre Struktur wie in einem Schlüssel-Schloss Prinzip an einen spezifischen Rezeptor der Makrophagen und anderer immunkompetenter Zellen anzudocken und diese in eine höhere Reaktionsbereitschaft zu versetzen. Des weiteren verfügen sie über eine hohe Affinität, Schwermetalle und Mykotoxine an sich zu binden.
Mannane hingegen werden von den körpereigenen Enzymen nicht verdaut und gelangen somit in den Dickdarm. Sie wirken vor Ort als Nährsubstrat für die positiven erwünschten Bakterien (Bifidobakterien und Lactobazillen), stabilisieren den pH-Wert im Dickdarm, vermindern den Ammoniakgehalt und drängen dadurch unerwünschte Bakterien zurück (prebiotischer Effekt). Durch die Fähigkeit Bakterien an sich zu binden verhindern Sie zudem eine Anlagerung von unerwünschten Bakterien an der Darmwand.

PRODUKTION

Unser Produkt Leucogard® wurde speziell für die Anwendung im Bereich der Tiernahrung entwickelt. Leucogard® ist eine Tierfutterkomponente zur natürlichen Stärkung des Immunsystems von Tieren. Ausführliche Untersuchungen wurden bisher erfolgreich an verschiedenen Tierarten durchgeführt. Aufgrund der in diesen Tests nachgewiesenen deutlichen Stärkung des Immunsystems sind die Tiere widerstandsfähiger gegen Krankheitserreger. Auf die Gabe von Antibiotika – mit allen bekannten Risiken, wie z. B. Resistenzentwicklung – kann weitgehend verzichtet werden. Leucogard® enthält (1→3),(1→6)-ß-D-Glucane, die Hauptstrukturkomponenten aus den Zellwänden der Reinzuchthefe des Stammes Saccharomyces Cerevisiae (Baker's yeast). Den (1→3),(1→6)-ß-D-Glucanen werden in der Literatur immunstimulierende Eigenschaften testiert.

VORTEILE IM ÜBERBLICK

· Verringerung der Mortalitätsrate
· Verbessertes Wachstum
· Verbesserte Immunabwehr in der Milch
· Senkung der Tierarztkosten
· Erhöhung des Deckungsbeitrages
· Optimiert die Leistung der Legehennen
· Erhöhung der Gewichtszunahme und des verwertbaren Gewichtes
· Hohe Bindungsaffinität an Schwermetalle und Mykotoxine

GLUCAFOOD

  Wie unser Produkt Glucasan® wird Glucafood® über Fermentation und schonende Trocknung aus Hefezellwänden der Bäckerhefe (Saccharomyces cerevisiae) gewonnen.
Glucafood® steigert Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Vitalität. Es unterstützt die natürlichen Abwehrmechanismen des Körpers und enthält hauptsächlich (1→3),(1→6)-beta-D-Glucan. Im Gegensatz zu anderen Immunstimulanzien hat Glucafood® keinerlei Nebenwirkungen, auch Allergien sind bis zum heutigen Zeitpunkt nicht bekannt. Glucafood® wird nur geringfügig vom Säuregrad der Magensäure beeinflusst und kann aus diesem Grund oral eingenommen werden.

PRODUKTION

Das Besondere an unserem Produkt Glucafood® liegt in dem schonenden, durch jahrelange Forschung entwickelten Produktionsverfahren, bei dem komplett auf aggressive bzw. toxische Lösungsmittel oder Chemikalien verzichtet wird. Bei der Herstellung legen wir sehr großen Wert auf einen hohen Qualitätsstandard sowie auf garantierte Rückverfolgbarkeit. Zu jeder Charge werden Analysen getätigt und ein Zertifikat wird erstellt. Die Produktion erfolgt unter Einhaltung der DIN EN ISO 9001-2000 und nach HACCP. Die Produktionsstätte ist QS-zertifiziert. Glucafood® selbst ist ein hochmolekularer Naturstoff, dessen Grundbausteine Glucose sind. Diese Grundbausteine sind auf ganz spezifische Weise miteinander verknüpft und werden als (1→3),(1→6)-beta-D-Glucane bezeichnet.

BAUGRUNDSTÜCKE GESUCHT

FÜR HOTELS & WOHNGEBÄUDE BUNDESWEIT

INVESTMENTPROFIL